A pleated blouse that wasn’t a blouse before

DE

Hallo meine Hübschen, endlich lasse ich mal wieder was von mir hören! Und ich verspreche Euch, ich komme heute mit einer lustigen Story um die Ecke :). Sicherlich ist es uns Allen schon einmal passiert, dass wir einen Fehlkauf getätigt haben. Was das mit dem heutigen Outfit und der Bluse zu tun hat, erzähle ich Euch jetzt!

Eine Bluse oder doch nicht?

Vor einiger Zeit war Zara Sale und ich habe es mir nicht nehmen lassen, nach Frankfurt zu fahren und ein bisschen zu stöbern. Samstag gehen bekanntlich die meisten Shoppen und im Laden war so viel los, dass ich keine Lust hatte, meine ausgewählten Teile anzuprobieren. Mittlerweile bin ich mit meinen Größen bei Zara vertraut, also schnappte ich mir die Sachen und kaufte sie direkt. Ich mache das häufig so und es kommt nur sehr selten vor, dass mal etwas nicht passt. Unter meinen geshoppten Errungenschaften war unter anderen auch die apricot farbene Bluse im Plissee- Look – stop mal! Bluse? Nein, leider nicht, denn zu Hause stellte ich zu meiner Überraschung fest, dass ich sich dabei um einen kurzen, sehr kurzen Jumpsuit, handelte. Beim Anprobieren musste ich laut lachen, denn das Teil war so kurz, dass ich es leider so nicht anziehen wollte. Aber ich liebte die Farbe und den Schnitt auf Anhieb und wollte mich irgendwie nicht davon trennen. Nach ein paar Tagen hatte ich dann die zündende Idee und stellte meine Nähkünste unter Beweis. Ich Schnitt im Schritt die Beine durch und nähte alles um und bekam doch noch meine gewünschte Bluse 😀 und ich liebe sie über Alles! Ehrlich, das war meine lustigste Shoppingerfahrung! Ich ein bisschen stolz bin ich auch, denn mit kleinen Veränderungen habe ich mir ein neues Lieblingsstück gezaubert.

Wie findet ihr meine neue Bluse? Habt ihr vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht und wenn ja, würde ich zu gerne das Ende der Story hören! xx Verena

EN

Hello my beauties, finally I am back with a new outfit post. And I promise, this story is worth it to read because it’s a really funny and creative one. For sure we all had a bad buy before. What this has to do with my this pleated blouse? Well, I tell you now.

The pleated blouse or not?

Some weeks ago I was shopping during Zara sale time in Frankfurt and I am happy I did not missed it. Saturdays everyone is in shopping mode and the Zara was freaking full. Hence, I decided to buy my favorites without trying on. By now I have a good sense for the right sizes and in all these years it only happened a few times that something did not fit. At home I tried on my new bargains as well as this apricot colored blouse. Wait! A blouse? Well it was not a blouse but a really short jumpsuit. Too short to wear it but I was so in love with the color and the plissé design that I didn’t want to give it away. Some days later I had the brilliant idea. I proved my sewing skills and designed the jumpsuit to a top. As you can see on the pictures I got the blouse I was dreaming of. Honestly, that’s my funniest shopping experience so far. But I am a little bit proud too that I created a new piece, the pleated blouse that was not a blouse before <3.

What do you guys think about my new pleated blouse? Did you made any similar experiences and I would love to hear the story’s end! xx Verena

Outfit details

Blouse: ZARA (similar here)

Jeans: H&M (similar here)

Bag: Saint Laurent (here)

Shoes: H&M (similar here)

 

Folge:

42 Comments

    • Verena
      26. Mai 2017 / 11:52

      danke liebe Melanie! 🙂

  1. 25. Mai 2017 / 9:57

    Sieht super aus! Ich hatte letztens ein ähnliches Problem bei Zara, ich dachte ich hätte ein Kleid in der Hand, als ich es dann anprobieren wollte hab ich dann festgestellt, dass das mit dem über den Kopf ziehen nicht so gut klappt. Irgendwie war da noch ne Naht, die gestört hat 😀
    Weil das Kleid anscheinend so kurz war haben die noch so ne Art Jumpsuit drunter genäht. Praktisch, weil man dann nicht sofort untenrum nackt ist, wenn man mal die Arme hochmacht, aber nun ja, es sah dann halt irgendwie aus, als hätte man so hübsche weite Seidenunterwäsche à la 1900 drunter. Das „Kleid“ blieb dann im Laden 😀 😀
    Liebe Grüße,
    Leni 🙂
    http://www.sinnessuche.de

    • Verena
      26. Mai 2017 / 11:52

      😀 ja so ähnlich ging es mir zu Hause auch!

  2. 26. Mai 2017 / 9:47

    wow eine tolle idee echt 🙂 mir sind auch oft die sachen zu kurz besonders da ich sie auch gerne bei der arbeit anziehen möchte u da kommt mir deine idee gerade perfekt 🙂
    die farbe steht dir auch sehr sehr gut
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

    • Verena
      26. Mai 2017 / 11:51

      Danke liebe Katy!

  3. 26. Mai 2017 / 10:52

    Hihi, eine lustige Geschichte 🙂 Aber bei Zara muss man da echt aufpassen, denn hinter einigen vermeintlichen längeren Blusen oder kürzeren Kleidern versteckt sich ein knapper Jumpsuit 😀 Ich hätte das Ding wahrscheinlich zurück gebracht 🙂 Aber toll, dass du sie behalten und einfach umgenäht hast. Schaut wirklich toll aus!
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

    • Verena
      26. Mai 2017 / 11:51

      ja da gebe ich dir Recht! Augen auf beim Shoppen 😀

  4. 26. Mai 2017 / 12:24

    Ich liebe Deinen Look bzw. Deinen Style Verena.
    Du bist einfach mega stilsicher.

    Liebste sonnige Grüße und bis hoffentlich ganz bald wieder in Berlin.
    Caroline | http://www.modesalat.com

    • Verena
      29. Mai 2017 / 14:37

      ohh dein Kommentar freut mich gerade ganz besonders Caro! <3

    • Verena
      29. Mai 2017 / 14:36

      Danke liebe Melina! Wir müssen uns unbedingt mal in Stuttgart treffen 🙂

  5. 26. Mai 2017 / 19:00

    Haha das hab ich auch schon öfters beim Zara erlebt. Aber toll das du einen Weg gefunden hast den kurzen jumpsuit doch tragbar zu machen. Echt ein toller look.

    Liebe Grüße
    Chichi

    http://www.lookatchichi.com

    • Verena
      29. Mai 2017 / 14:36

      hihi Dankeschön <3

  6. 26. Mai 2017 / 20:57

    Ich liebe ja so Kleider die als Blusen gehen. Sieht immer so stylish aus. Ich liebe deine kombination steht dir auh supper gut.

    Kuss

  7. Leni
    28. Mai 2017 / 11:21

    Haha wie gut! Das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen! Die neue Bluse sieht toll aus – vor allem die Farbe. Passt total gut zu dir und deinen blonden Haaren! <3
    Liebste Grüße, Leni
    http://www.theblondejourney.com/?m=1

    • Verena
      29. Mai 2017 / 14:35

      Danke liebe Leni 🙂

  8. 28. Mai 2017 / 17:46

    Liebe Verena, die Bluse steht dir ausgezeichnet und nei Zara kaufe ich auch sehr oft ohne etwas anzuprobieren 🙂 alles liebe <3

    • Verena
      29. Mai 2017 / 14:34

      Danke Liebes <3

  9. 29. Mai 2017 / 8:39

    Ahhh, was für ein Wahnsinns Zufall!! Genau so ist es mir letztens auch ergangen! Ich dachte ich habe eine tolle Bluse gekauft und was war es? Ein viel zu kurzer Jumpsuit, der jetzt ungetragen in meinem Schrank liegt.
    Ich denke ich werde ihn auch einfach „umwandeln“. Das Outfit ist wie immer einfach nur traumhaft und du siehst toll aus.
    Love,
    Tori | https://abouttori.com

    • Verena
      29. Mai 2017 / 14:34

      Ja versuch unbedingt was draus zu machen, wie du siehst kann es sich lohnen :). War auch gar nicht mal so schwer, eine Naht hinzubekommen 😀

  10. 29. Mai 2017 / 10:12

    Ich freue mich, ein neuer Post von dir und dann gleich ein so zauberhafter. Ich kaufe bei Zara meist auch einfach unanprobiert, weil ich genau weiß, welche Größe mir passt, deshalb hätte mir das auch ganz leicht selbst passieren können und oooh ja, das wäre wirklich richtig kurz, aber als Bluse einfach perfekt und traumhaft schön. Der Farbton schmeichelt dir ungemein und man würde nie auf die Idee kommen, dass das nicht sowieso als Bluse geplant war. Ich wünsche dir eine ganz wundervolle neue Woche, ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli!
    http://www.mirlime.com

    • Verena
      29. Mai 2017 / 14:33

      oh liebes, deine Kommentare sind immer Zucker pur! Allerliebsten Dank <3<3<3

  11. 29. Mai 2017 / 12:37

    Oh das ist mir auch schon mal passiert – ebenfalls bei Zara und ebenfalls mit einem Jumpsuit 😀 Haha Allerdings war ich bis heute zu faul, das teil zu ändern sodas ich es meist als Jumpsuit über eine Jeans anziehe (was manchmal etwas problematisch warden kann beim An-und ausziehen 😉
    Aber so ider Look wirklich perfekt und Hut ab vor deinen Nähkünsten ♥

    Hab einen schönen Start in die Woche und lieben Dank nochmal für deinen süßen Kommentar bei mir ♥
    xxx
    Tina

    http://www.styleappetite.com

    • Verena
      29. Mai 2017 / 14:33

      Danke Tina! Meistens bin ich auch zu faul, aber bei der schönen Farbe konnte ich nicht widerstehen und wollte das Teil unbedingt behalten.

  12. 29. Mai 2017 / 12:52

    Dein Outfit ist entzückend.
    Die Farbe Rosa steht dir ausgezeichnet.
    Mit einer Jeans kombiniert ist es ein perfekter Casual Look.
    Liebst!
    Eva

    • Verena
      29. Mai 2017 / 14:32

      Danke Liebes <3

  13. 29. Mai 2017 / 21:03

    was für eine wahnsinnig coole Idee liebe Verena!
    ich muss sagen, bei dieser tollen Bluse wäre ich nie auf die Idee gekommen, dass sie eigentlich mal ein Jumpsuit war.
    du hast recht, die Farbe und auch DEIN Schnitt sind so richtig schön und sommerlich.
    sehr cool, dass du da einfach selber Hand angelegt hast. so ist deine Bluse nämlich auch super individuell 🙂

    wünsche dir noch eine tolle Woche!
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    • Verena
      31. Mai 2017 / 9:42

      jaaa, ich bin auch so happy darüber, dass mir die kleine Veränderung gelungen ist 🙂

    • Verena
      31. Mai 2017 / 9:41

      thank you so much!

    • Verena
      31. Mai 2017 / 9:41

      tausend dank liebe Rina!

  14. 30. Mai 2017 / 20:27

    Sooooo zuckersüß die Bluse und als Bluse noch viel schöner als jumpsuit, zumindest so wie ich das jetzt sehe…
    Ich finde die Farbe super und sie sieht so schön luftig aus – also perfekt für den Sommer! Und super schön kombiniert!

    Liebe Grüße

    Nicky von http://www.coconuted.com

    • Verena
      31. Mai 2017 / 9:42

      Danke liebe Nicky <3

  15. 30. Mai 2017 / 21:00

    Selbst ist die Frau! Das ist so eine süße Geschichte zu Deinem Outfit und ich waäre wirklich nie auf die Idee gekommen, dass es keine Bluse war.
    Du hast tolle Nähkünste, denn das Ergebniss kann sich mehr als sehen lassen. Ich bin sogar richtig neidisch auf dieses schöne Teil, denn ich kann von Plissee nicht genug bekommen!
    Wundervolle Bilder meine Liebe!

    xo, Rebecca

    • Verena
      31. Mai 2017 / 9:43

      Jan meine Nähkünste sind nicht die besten, aber das ging Gott sei Dank sehr schnell und einfach :D. Ich finde Plissee auch einfach total toll 🙂

  16. 30. Mai 2017 / 21:52

    Oh wow so ein wunderschöner Look liebe Verena!
    Ich liebe deine „selbstentworfene“ Bluse und wäre tatsächlich nie auf die Idee gekommen, dass es nicht schon immer eine Bluse war! 😉
    Steht dir hervorragend und ich kann absolut nachvollziehen, dass du dich nicht mehr davon trennen wolltest! 🙂

    Mit den „Zara-Jumpsuits“ habe ich auch bereits Bekanntschaft gemacht, aber zum Glück immer in der Umkleidekabine. Und war dann auch jedes Mal ganz verwundert, wenn sich das Kleid oder Oberteil plötzlich als Jumpsuit herausgestellt hat! :’D

    Liebste Grüße
    Bianca
    http://www.herzmelodie.com

  17. 31. Mai 2017 / 8:21

    Eine sehr lustige Geschichte Liebes :D. Das Outfit steht dir super. Die Farbe rosa passt perfekt zu dir und du siehst so toll aus.

    LOVE, Nadine https://diamondshines.com

  18. 31. Mai 2017 / 9:47

    Haha, ich kann mir gut vorstellen wie du gelacht hast, als du das super-kurze Ding gesehen hast. 😉 Aber das hätte ich von den Fotos her echt nie erwartet! Ich kann leider null Nähen und wäre in dem Fall total aufgeschmissen gewesen…

  19. 1. Juni 2017 / 14:27

    Unglaublich, dass deine Bluse vorher ein Jumpsuit war *.*
    Sieht klasse aus und super kombiniert mit der Jeans!
    Ich wünschte ich hätte auch so viel Geduld an der Nähmaschine.
    Viele Grüße, Vanessa
    http://cityhopperlook.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.