OVERKNEES X DENIM

OVERKNEES X DENIM

denim-overknees-yslbag2

Ihr Lieben, nachdem ich vor 2 Wochen endlich nach sehr langer Suche schöne und passende Overknee- Stiefel bei Asos gefunden habe, überlegte ich mir wie ich die nun auf verschiedene Wege stylen kann. Heute starte ich daher eine Styling- Serie rund um das Trendteil  O v e r k n e e s im Herbst/ Winter.  Ich hatte einige Schwierigkeiten die perfekt sitzenden Overknees zu finden, da die meisten Modelle an den Oberschenkel nicht richtig passten. Zudem wollte ich keine Stiefel, die zu spitz sind und auch preislich sollte es auch stimmen. Bei dem momentanen Angebot an Modellen und Farben hat man die Qual der Wahl und bestimmt ist auch für Jeden was dabei. Vorab deshalb noch einige Tipps zum Kauf und Passform.

Ich finde Overknees am schönsten wenn sie richtig sitzen, besonders der Schaft sollte sich am Fußknöchel um am Oberschenkel anschmiegen. Sie sollten eng sein, damit sie nicht beim Gehen rutschen. Das Problem tritt nämlich besonders dann auf wenn man sie mit nackten Beinen trägt. Gleichzeitig sollten sie nicht zu eng anliegen, dann sieht es leider auch nicht passend aus und kann am Oberschenkel zu einem unschönen Abdruck führen. Die Stiefel dürfen also ein wenig Falten schlagen, das sieht stylish, cool aus und macht zudem ein schönes verlängertes und schlankes Bein. Da die Overknees generell bei einem Outfit immer der Hingucker sind, wollte ich ein Paar, das nicht zu hoch ist und wählte daher welche mit einem Blockabsatz aus. Die sehen mehr casual aus und  können auch schick kombiniert werden. Und natürlich auch ein wenig gemütlicher ;). Aus dem gleichen Grund wählte ich welche mit einer rundlicheren Schuhspitze. Insgesamt sollen die Overknee- Stiefel nicht billig wirken und für einen Anfang sind da welcher aus Wildleder eine sehr gute Wahl. Glattes Leder kann schnell anders wirken, daher sollte man auf eine gute Qualität und echtes Leder achten.

Ein Look mit Overknees sollte nicht zu viel Statement- pieces enthalten, denn die Overknees sind stehen meistens im Vordergrund. Ich finde sie perfekt für schlichte Styles aber mit dem besonderen Etwas :). Hier zeige ich zunächst eine alltagstaugliche Kombination mit Jeans, einem oversized Sweater sowie farblich passenden Mantel und Tasche. Ich habe den Look clean gehalten und nur noch ein paar Accessoires wie dezenten Schmuck und Fake Fur- Bommel getragen. Ich bin total happy mit den Schuhen und fühle mich sehr wohl sie zu tragen. Natürlich gehört am Anfang ein wenig Mut dazu, weil sie schon immer auffallen auf der Straße, aber man muss sich einfach mal trauen und richtig kombiniert kann man auch kaum was falsch machen! Wie gefällt Euch mein erster Look mit den Overknees? Wie steht ihr zu diesen Schuhen? xx Verena

//

Girls, two weeks ago I finally found the right over the knee boots from Asos after a long time searching for the perfect one. Since then I thought about different ways to style them and that is why I am starting today a little styling-series about the it-piece in this season – o v e r k n e e s! I had some problems to find a beautiful pair with the perfect fit on my thighbones. There is a huge offer of many various models. But I was looking for some overtness which have a good quality and which are affordable. You are spoilt for choice! First some tips for the perfekt fit of overknees!

The right fit is very important! Over the knee boots should be tight enough on your ankle and thighbones. Then they will not slip off when you are walking, especially when you wear them with bare legs. But if they are too tight it can look cheap! With some creases they look more stylish, cool and extend a long and slim leg. Furthermore, overknees are always eye-catching! That is why I choose some which are not too high and with a platform heel. Plus it is more comfortable! Overknees made out of suede are elegant! If you want to some with smooth leather, the leather should be high quality!

Over the knee boots are perfect for clean and simple looks but with special ’something‘ :). The look should be not too overloaded because the boots are always in the focus. My first look of this series is a suitable for everyday use one. An effortless combination with denim, an oversized sweater and perfect color matching coat and bag. As you can see the look is clean and I only added a few accessories like discreet jewelry and a fake fur pom pom. I am so happy with this pair of overknees – maybe my best purchase for this fall season ;). First I thought I am too shy to wear them but with the right combination I feel very good. How do you like my first look with overknees and how do style them? xx Verena

Overknees: Asos (here)

Jeans: ZARA (similar here)

sweater: and Other stories (similar here)

Coat: Hallhuber (similar here)

Bag: Saint Laurent (similar here)

Key chain: iWear (similar here)

denim-overknees-yslbag3 denim-overknees-yslbag5 denim-overknees-yslbag7 denim-overknees-yslbag4

Folge:

7 Kommentare

  1. 11. November 2015 / 21:57

    wow, such an amazing look. I love your high knee boots.
    2 years ago I bought one from H&M studio collection ever since looking for another one that fits well and look awesome.
    Great blog you got dear. Love to read and browsing trough your amazing blog.
    Have a lovely day.

    Love,

    http://www.kelpasdiary.com

  2. 12. November 2015 / 10:47

    Richtig schöner Look! <3
    Die Tasche ist ein Traum!!

    Liebe Grüße,
    Josephin | Tensia

  3. 15. November 2015 / 10:58

    Steht dir ausgezeichnet! Die Tasche ist ein Traum!
    Liebst,
    Katharina || ktinka.com

  4. 15. November 2015 / 15:47

    Hello Kelpa! Yeah it is really difficult to find the right boots! Thank you, glad you like my blog! <3

  5. 15. November 2015 / 15:47

    Danke Josephin! Ja die Tasche kann ich auch gar nicht mehr weglegen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.