Culottes Culottes

Culottes Culottes

Since a while the culottes are the hottest must have! First emerged as a practical answer for female cyclists and sport in general in the early 20th century and now seen everywhere at fashion shows and streetstyles. The culotte-style is a chic and fresh alternative to the classic midi skirt. The modern culotte is seen in voluminous shapes, fabricated in structured cotton, lightweight wools, denim or high-shine materials. You can get them as a culotte shorts, in midi or ankle lengths. As I saw them for the first time I thought ‚they are unusual but interesting‘ and that is what I love most about fashion – you can always try something new and different. That does not mean I am following every new trend but I am curious enough to try special clothes. Sometimes it fits me sometimes not or I don’t like it. Now I love everything about the loose fit and easy way to style. Maybe you already know my passion about black so it is not surprising that I am wearing an allblack look with a little extra touch leopard. It creates an eyecatcher – I really like this bag and it was a spontaneous buy! To work against the effect that the culottes make your legs a bit shorter, I added a high-waisted slim belt to the outfit to make them appearing longer. Put up red nails and a same coloured lipstick and ready is your simple but chic look with these super cool culottes! Love, Verena

Seit einiger Zeit sind die Culottes aka Kniebundhose eins der Must-Haves! Im frühen 20. Jahrhundert sind sie zum ersten Mal aufgetaucht für die weiblichen Radfahrer und wurden als Sportbekleidung genutzt und jetzt sah man das It-piece auf jeder Fashionshow und in den Streetstyles. Die Culottes sind eine schicke und frische Alternative zum Midi skirt. Sie sind voluminös geschnitten, aus strukturierter Baumwolle, leichten Stoffen, Jeans oder aus glänzendem Material. Es gibt sie als Shorts, in midi oder in Knöchellänge. Als Ich die Culottes zum ersten Mal sah, dachte Ich ‚die sind ungewöhnlich aber interessant‘. Und das mag Ich so sehr an der Mode – man kann immer etwas Neues und Besonderes ausprobieren. Das bedeutet nicht, dass Ich jedem neuen Trend folge aber Ich bin neugierig genug um Spezielleres zu versuchen. Manchmal steht es mir, manchmal nicht oder mir gefällt es nicht. Besonders gut gefällt mir der weite Schnitt und das sie so einfach zu stylen sind. Vielleicht wisst Ihr bereits wie sehr Ich schwarz liebe, daher ist es nicht überraschend, dass Ich sie mit einem allblackeverything Look kombiniere und dazu einem kleinen Blickfang im Leopardenmuster. Ich mag die Tasche so sehr zumal sie ein spontaner Kauf war! Die Culottes lassen die Beine kürzer wirken, um das zu vermeiden, trage Ich einen schmalen gebundenen Gürtel und die Beine wirken dadurch optisch länger. Roter Lippenstift und passender Nagellack dazu und fertig ist ein einfacherer aber schicker Look mit den coolen Culottes! Liebe Grüße, Eure Verena

 

Folge:

4 Kommentare

  1. 30. April 2015 / 20:12

    Danke liebe Lisa! hab mich auch gleich in die Tasche verliebt 🙂 LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.