Black, White & new imagery – Stuttgart

Black, White & new imagery – Stuttgart

Wenn Ihr die heutigen Bilder anschaut, fällt Euch sicherlich was auf – es ist nicht meine gewohnte Bildsprache, sondern diesmal hat ein Anderer seiner Kreativität freien Lauf gelassen. Ich würde meinen Bildstil als sehr hell und kontrastreich beschreiben. Diese Bilder habe ich mit einem guten Freund von Philip gemacht. Vincent ist ein außergewöhnlicher Fotograf, besonders für Hochzeitsfotografie. Auf seiner Homepage könnt ihr viele tolle Bilder von Shootings sehen. Ich liebe seinen Blick für besondere Momente – ein Lachen mit Freunden, der besondere Blick zwischen Braut und Bräutigam oder die Freude am Zusammensein und Feiern. Ich mag den Blickwinkel, wie er diese spontanen Situationen einfängt und daraus lebendige Bilder entstehen lässt, mit denen man sich jederzeit wieder gerne an diesen Tag erinnert. Ganz klar, würde ich mich freuen, wenn er auch unsere Hochzeit als Freund und Fotograf begleitet :). Es war also eine große Freude, sich zu treffen und warm zu knipsen. Einen neuen Fotografen zu haben ist immer wieder spannend. Wir hatten eine tolle Verbindung und ich habe ihm absolut vertraut, dass er einen tollen Job macht und mich von meiner besten Seite zeigt ;).

Für unser Shooting im Stuttgarter Raum, habe ich es diemal ganz klassisch in schwarz und weiß gehalten. Das cleane Outfit passt super in die Großstadtatmosphäre rein. Die klaren Linien des langen Mantels und der Overknees werden durch die verspielten Schleifendetails am Pullover von Romwe und der auffälligen J.W.Anderson gebrochen. Wie gefällt Euch der Look und wie findet ihr die Bilder? Ich finde es immer wieder spannend, wie unterschiedlich die Bildbearbeitung sein kann und ich freue mich jedes Mal etwas Anderes und Neues kennenzulernen.

Plans & New In

Am Freitag geht es mit der lieben Anna von littlefashionfox nach London zur Fashion Week. Ich bin total aufgeregt und freue mich auf die ganzen Shows und die Inspirationen, die ich einfangen werde. London ist immer wieder aufregend und in meinen vorherigen Posts, habe ich Euch schon meine Liebe zu dem Style der Londoner erklärt. Es darf also gerne mal was mutiger, bunter und aufregender sein. Dafür habe ich mir zum einen den wohl beliebtesten Mantel von Edited und eine tolle Bluse von Asos mit neckischem Detail am Rücken. Bei somehappyshoes dürfen natürlich auch neue aufregende Schuhe nicht fehlen! Die zeige ich Euch dann in London! Da ich immer noch mit den letzten Resten einer dicken Erkältung kämpfe, habe ich diesmal die wohl ungewöhnlichste Bestellung überhaupt getätigt. Bei shop-apotheke.com habe ich mich mit den nötigen Mitteln eingedeckt um die Fashion Week gesund zu überstehen. Bis Freitag muss ich richtig fit sein und da es in London auch noch nicht richtig warm sein wird, werde ich mich also gesund ernähren und warm einpacken, damit ich nicht gleich wieder krank werde. Natürlich nehme ich Euch auf Instagram und Snapchat überall mit hin! Anschließend gehts noch zur Paris Fashion Week, die ich zusammen mit einer super coolen Girl Gang von Bloggerinnen plane, es wird also ein spannender Monat! xx Verena


If you see today’s pictures you see that this is not my usual imagery because someone else’s creativity has taken its course. I would describe my imagery as bright and with high contrast. Imagery is something so important in photography so I always try to get better with photoshop. These pictures were taken by Vincent, a good friend of Philip and a extraordinary photographer since years. On his homepage you can see a lot of beautiful pictures from shootings especially wedding photography. I love his sense for capturing special moments like a laughing with friends, the particular glance between bride and groom or the joyful moments during having fun on the after party. With his special angle of photography he creates vivid pictures which are great to look back at these special moments in life. For sure I would love to have him for our wedding as a friend and photographer. It was so much fun to meet and getting warm together. We had a great connection and I totally trust him that he is always doing the best job to bring out the best in me.

For our shooting I decided to wear a simple black and white look which perfectly matches to the big city atmosphere. Some bow details on the sweater by Romwe and my beloved J.W. Anderson bag are breaking the clean lines from the long coat and overknees. How do you like my look and how do you like the pictures? It’s always exciting how different visual imagery can be and I love to try something new.

Plans & New in

On Friday Anna from littlefashionfox and I are going to London for fashion week and I can’t wait to see all the shows and get inspired. London is always a little bit more edgy and crazy so I ordered some pieces to create eye-catching looks. I shopped the most known coat from Edited and a cute blouse by Asos with playful details on the back. And of course I shopped a new amazing pair of shoes which I will show you in London :). Then I made a totally unusual order at shop-apotheke.com. After I had a bad flu I feel still a little bit sick but to keep myself healthy during fashion month I got prepared now. Of course I will take you with me on Instagram and Snapchat, so make sure to follow me :). After London I will join the Paris fashion week with a super cool girl gang of bloggers, can’t wait for all these exciting days to come.  xx Verena

Folge:

4 Kommentare

    • Verena
      16. Februar 2017 / 14:01

      Thank you babe!

  1. 16. Februar 2017 / 18:45

    Sehr schöner Look. Ich liebe den Pulli.
    Ich wünsche dir viel Spaß auf der London Fashion Week, ich werde es dieses Jahr wahrscheinlich nicht schaffen 🙁 aber liebe es auch total dorthin zu gehen 😉

    xx Nicki
    http://www.morningelegance.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.