4 reasons for the perfect late summer vacation

DE

Wie auch schon letztes Jahr, haben wir uns wieder für einen Spätsommerurlaub in Italien entschieden. Nach unserer Norditalienreise, verschlug es uns diesmal an die Amalfiküste, denn auch das Ziel stand schon länger auf unserer Bucket-List. Ein Urlaub in den letzten Zügen des europäischen Sommers kann ich jedem nur empfehlen! 4 Gründe sprechen für mich absolut dafür!

1. Die Städte & Sehenswürdigkeiten sind weniger überfüllt! Wer lange Warteschlangen vermeiden möchte, sollte unbedingt außerhalb der Hauptsaison fahren. Mitte bis Ende September ist dafür genau die richtige Zeit, denn die Ferien sind vorbei. In Italien sind die Temperaturen dann auch sehr angenehm – nicht zu heiß, aber warm genug um auch noch die Möglichkeit zu haben, im Meer schwimmen zu gehen. Besonders dann, sind die Strände und Sehenswürdigkeiten nicht overcrowded!

2. Während Andere in Herbststimmung kommen, kannst Du nochmal den Sommer genießen! Sorry, not sorry for that! Der Übergang in den Herbst fällt mir persönlich immer besonders schwer. Ich habe jedes Jahr aufs Neue das Gefühl, der Sommer sei viel zu kurz gewesen. Oft liegt es auch daran, dass ich Praktika machen musste und nicht allzu viel Zeit hatte, die Sonne zu genießen. Leider ist das Wetter in Deutschland auch sehr unbeständig und nicht immer haben wir tagelang tolle Temperaturen! Besonders dann, ist eine Reise ins Warme empfehlenswert und während die Anderen anfangen zu frieren, genießt man selbst die letzten Sommertage und stellt sich langsam auf den Herbst ein.

3. Nutze die Chance um nochmal deine schönen Sommersachen zu tragen! Dieser Punkt knüpft direkt an der vorherigen an. Aus Zeitmangel oder schlechten Wetter habe ich oftmals wunderschöne und teils neu gekaufte Kleidung im Schrank hängen, die das Tageslicht noch nicht gesehen haben. Ein Urlaub im Spätsommer bietet die Gelegenheit die schönen Sachen doch noch zu tragen. Aus eigener Erfahrung fällt das Kofferpacken dann umso leichter, denn Alles, was noch nicht getragen wurde, muss definitiv mit :). So erging es mir auch mit meiner gestreiften Off-shoulder Bluse von Shein. Auf Capri hatte ich dann endlich die Gelegenheit die Bluse in Kombi mit Levi’s shorts zu tragen.

4. Kurze Anreise & gute Preise! Um die letzten Sonnenstrahlen des Euro-Sommers nochmal genießen zu können, bedarf es keiner weiten Anreise. In weniger als 2h erreicht man Italien und befindet sich erneut im Sommer. Wer die Reise früh genug plant, kann mit ein wenig Glück tolle Schnäppchen für Flüge , Hotels oder auch Airbnb Wohnungen ergattern. Für mich einer der Hauptgründe, den Urlaub ans Ende des Sommers zu legen.

Mit meinen 4 Tipps sende ich Euch sonnige Grüße aus Capri und hoffe Ihr habt Spaß daran, unserer Reise hier und auf Instagram zu folgen. Für uns geht es von Capri aus nun weiter nach Positano, eine Stadt, auf die ich mich besonders freue! xx Verena

EN

As last year, we decided again for a late summer holiday in Italy. After our Northern Italy trip, this time we wanted to explore the Amalfi Coast, a destination which was on our bucket list for quite a while. Spending your holiday during the last days of european summer, I can only recommend. I have listed 4 reasons why it’s totally worth it!

1. The cities & sights are less crowded! If you want to avoid long queues, outside the main season is your time to go. Mid to end of September is exactly the right time, because the school-holidays are over. In Italy, the temperatures are also very pleasant – not too hot, but warm enough to still swim in the ocean. Especially then, the beaches and sights are not overcrowded!

2. While others are in autumn mood already, you can enjoy the summer again! Sorry, not sorry for that! For me personally, the transition to autumn is always very difficult. Every year I have the feeling that the summer has been way too short. Often it is also because I had to do internships and did not have the time to enjoy the sun. Unfortunately, the weather in Germany is also quite unstable and not always having great temperatures! Especially then, a trip to the warm is highly welcome. While others start to freeze, you can enjoy the last glymse of summer days and slowly set off for autumn.

3. Take the chance to wear your beautiful summer clothes again! This point links directly to the previous one. Due to the lack of time and bad weather, I often have beautiful and partly new bought clothes still in the closet, which have yet not been worn. A holiday in late summer offers the opportunity to do so. From experience the packing is then much easier, because everything, which has not been worn yet, must definitely be in :). This is how I felt with my striped off-shoulder blouse by Shein. On Capri, I finally had the opportunity to wear the blouse in combination with Levi’s shorts.

4. Short journey & good prices! To enjoy the last rays of the Euro-summer again, it does not require long journey. In less than 2 hours one reaches southern Europe and is again in the summer. If you plan the trip early enough, you can get a great deal with great deals on flights, hotels or Airbnb apartments. For me one of the main reasons to put the holiday at the end of the summer.With my 4 tips I send you sunny greetings from Capri and hope you have fun to follow our trip on the blog and on Instagram. For us now it gets from Capri on to Positano, a town to which I am very attached to! xx Verena

In cooperation with Shein.com <3

This post includes affiliate links.

Folge:

13 Kommentare

  1. 21. September 2017 / 8:27

    Ein super toller Sommerlook! Die Bluse ist ja mega schön! Schade, dass der Sommer so schnell vorbei war, denn ich hätte da noch einiges gehabt, was ich tragen wollte :-*

    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

    • Verena
      26. September 2017 / 19:41

      ja manchmal kommt man leider gar nicht dazu, alles zu tragen, aber glücklicherweise kommt der Sommer wieder und auf die Teile freue ich mich dann im nächsten Jahr auch noch! Danke für deinen lieben Kommentar <3

  2. 21. September 2017 / 9:09

    Ohja ich gebe dir absolut recht Verena 🙂 Nochmal die letzten Sonnenstrahlen genießen bevor sich der Sommer endgültig verabschiedet – das machen wir dieses Jahr auch so 🙂 Der Sommer vergeht einfach immer zu shcnell und wie du schon sagst – leider ist er ja auch recht unbeständig bei uns 😉
    Dein Look schaut auf jeden Fall traumhaft aus – wunderbare Bluse ♥

    xxx
    Tina
    http://styleappetite.com

    • Verena
      26. September 2017 / 19:39

      super cool Tina, ich wünsche Euch auch nochmal einen schönen Spätsommer im Urlaub!

  3. Leni
    24. September 2017 / 11:26

    Hi liebe Verena! 🙂
    Ich verfolge eure Reise gerade per Instagram und bin total begeistert! <3
    Ja, in der Nebensaison Urlaub zu machen lohnt sich auf jeden Fall.
    Ich war gerade an der Algarve und es war einfach herrlich!
    Die Bilder sind toll geworden und mir gefällt dein Outfit total gut.
    Xo Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    • Verena
      26. September 2017 / 19:38

      vielen lieben Dank Leni! Freut mich sehr, dass es dir so gut gefällt 🙂

    • Verena
      26. September 2017 / 19:37

      vielen herzlichen Dank meine Liebe! Ich bin auch ganz hin und weg von Capri<3

  4. Carie
    24. September 2017 / 18:30

    Ich hoffe du hast eine traumhafte Zeit in Italien! Ich kann dir bei allen Gründen für einen spätsommerlichen Urlaub nur zustimmen! Ich habe mir Ende August auch noch ein wunderschönes roséfarbenes Sommerkleid und eine rosé-farbene Uhr von Cluse bei https://www.uhrcenter.de/damenuhren/marken geholt. Und nun ist der Sommer weg. Ich wünschte mir ich hätte auch noch einen Urlaub für diese Zeit gebucht.

    Ganz liebe Grüße
    Carie

    • Verena
      26. September 2017 / 19:36

      Danke Carie!

  5. 27. September 2017 / 6:31

    Ahh Süße, die Bilder sind der Wahnsinn und der Looks ist wunderschön! Und ja, du hast Recht mit allem 🙂

    xx
    Anna

    LITTLEFASHIONFOX.net

    • Verena
      27. September 2017 / 16:59

      aww Danke Anna, freue mich gerade sehr über deinen Kommentar <3

  6. 10. Oktober 2017 / 17:56

    Liebe Verena,
    das stimmt! Ich liebe es, im Herbst nochmal in die sonnigen Länder zu fahren, bei uns ist der Sommer einfach zu kurz… Sehr schöne Fotos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.